Die Geschichte der Volleyballabteilung  im MTV Fliegenberg

Es begab sich im Jahre 2004.

Da beschloss ein nicht mehr ganz so junger Mann im Männerturnverein, im schönen Elbdorf Fliegenberg, ein wenig Volleyball zu spielen. Wie viele Menschen wissen geht das schlecht allein. Also suchte er per Zeitungsannonce (wurde dankenswerterweise vom Verein bezahlt) nach geeigneten Mitspielern. Großen Wert legte er auf den Umstand, dass es sich bei den  Mitspielern um Frauen und Männer handelt. Im Vordergrund sollte der Spaß am Spiel und das gepflegte Miteinander stehen.

Am ersten Dienstag im August 2004 war es dann tatsächlich soweit:

Eine erkleckliche Zahl (wieviele genau weiß ich leider nicht mehr) Frauen und Männer aus den Elbdörfern Fliegenberg, Rosenweide und Laßrönne fand sich gegen 19.00 in der kleinen Fliegenberger Halle ein. Nach anfänglichen Schwierigkeiten beim Netzaufbau (die Netzpfosten stammten noch aus dem ersten Weltkrieg) begannen wir mit einer lockeren Erwärmung / Dehnung.

Beim anschließenden Techniktraining konnte der Trainer bereits erkennen, wer schon einmal Volleyball gespielt hatte und wer nicht. Die zweite Kategorie war klar in der Mehrheit, was unserem Spaß am Spiel jedoch keinen Abbruch tat. Die Teilnehmerzahl in dieser neu gegründeten Abteilung Volleyball unterlag in den folgenden Jahren starken Schwankungen (von 4 bis 18 Teilnehmern). Viele kamen vorbei um mitzumachen, viele beendeten ihre Volleyballkarriere, bevor sie richtig beginnen konnte.

Es bildete sich über die Jahre ein fester Kern aus motivierten Spielerinnen und Spielern, die auch heute noch dabei sind (über uns). Unsere Trainingszeit hat sich über die Jahre etwas nach hinten verschoben. Wir beginnen jetzt meist erst zwischen 20.00 und 20.30

Im Jahre 2008 waren wir der Meinung unser Leistungsniveau wäre ausreichend, um an einem Punktspielbetrieb in der Freizeitliga C des Landkreises Harburg teilzunehmen.

Dies war die Geburtsstunde der Ölf Deichpritscher!

Mit neuen Trikots und viel Motivation bestritten wir im Oktober 2008 unser erstes Heimspiel. Wir beendeten die Saison, mangels Erfahrung zwar auf dem letzten Platz , sind aber fest entschlossen diesen Umstand in der nächsten Saison 2009/2010 zu ändern!

Schaut doch mal vorbei, wir freuen uns immer über motivierte Neueinsteiger !

Eine Fortsetzung dieser Erfolgs-Geschichte kommt bestimmt…………..

 

aktuelle Termine

24 Sep 2019
20:30 - 22:00 Uhr
Training
01 Okt 2019
20:30 - 22:00 Uhr
Training
08 Okt 2019
20:30 - 22:00 Uhr
Training
15 Okt 2019
20:30 - 22:00 Uhr
Training
22 Okt 2019
20:30 - 22:00 Uhr
Training
29 Okt 2019
20:30 - 22:00 Uhr
Training
05 Nov 2019
20:30 - 22:00 Uhr
Training
12 Nov 2019
20:30 - 22:00 Uhr
Training
19 Nov 2019
20:30 - 22:00 Uhr
Training
Zum Seitenanfang